Das war unser Workshop zum Thema Farb- und Kontrastoptimierung mit Raphael Vogt

26.02.2012

 

Meldung vom 10.01.2012

Das ging schnell - innerhalb von wenigen Stunden  war unser Workshop ausgebucht.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine weiteren Anmeldungen derzeit annehmen können.

 

Immer wieder gibt es Fragen zum diesem Thema.

Dabei stellen wir fest, dass es zu viel Halbwissen und dabei wenig Erfahrungen gibt, wie sich eine gute Kalibrierung auf den Projektor auswirkt.
 

Mit Raphael Vogt haben wir einen Partner und Referenten, der seit über 20 Jahren in der Branche aktiv ist und zu den wenigen gehört, die ISF und THX zertifiziert sind. (www.av-consultant.de)

Er hält den Workshop in unseren Räumlichkeiten.
 


Im geplanten Workshop möchten wir daher folgende Themen behandeln.

Was ist eigentlich ein „gutes“ Bild? Was ist für das Auge wichtig?

Warum verschiedene Bildnormen?

Warum muss ein Projektor überhaupt kalibriert/optimiert werden?

Wie arbeitet ein Messsystem und welche Unterschiede gibt es zwischen den gängigen Systemen?

Aus welchen Komponenten besteht ein Messsystem?

Erläuterung der wichtigsten Parameter wie Farbbalance, Farbraum, Gamma etc.

Wie wie geht man grundsätzlich bei einer Kalibrierung vor?


Wir demonstrieren das praktisch an zwei Projektoren, einem SONY HW 30 und einem JVC X 70, somit können Sie danach direkt die Unterschiede auf der Leinwand sehen und selber vergleichen.

Wann: 25. Februar 2012 von 14 bis 17 Uhr

Wo: Bei uns im Studio, Matthias-Claudius-Strasse 13a

Teilnahme nur mit bestätigter Anmeldung durch uns.


Wir freuen uns auf einen informativen Nachmittag.

Ihr GROBI Team

 

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.