Die neuen SAMSUNG Fernseher sind bei uns eingetroffen

Holla, was wir bereits auf der SAMSUNG Roadshow gesehen und geahnt haben, können wir jetzt in unserem Studio nach auspacken der ersten neuen 2011/12er Modelle bestätigen. Die neuen SAMSUNG Fernseher sind nicht nur optisch eine Wucht. Die neue LCD LED Technik hat noch einmal einen ordentlichen Schritt gemacht und der Kontrasteindruck ist sichtbar und deutlich gestiegen. Vor allem die außerordentliche Schwarzdarstellung lässt aktuelle Plasmageräte zittern!

 

 

Auch die 3D-Darstellung hat einen ordentlichen Sprung gemacht. Der bisher bekannte Helligkeitsverlust ist kaum noch spürbar und die Bildruhe hat erkennbar zugenommen! Selbst Geisterbilder lassen sich nur noch erahnen und spielen keine wirkliche Rolle mehr. Wichtig ist aber, dass man die bisherigen Samsung Brillen, einschließlich Brillen von XPand, nicht für die aktuelle Generation nutzen kann.

Wir haben ab sofort die ersten Modelle der neuen Serie bei uns im Studio und auf Lager. Zwischenverkauf vorbehalten.

Wenn Sie sich einen ersten Eindruck von der neuen SAMSUNG Geräte Generation verschaffen möchten, dann schauen Sie sich bitte das folgende GROBI Video an. Hier durften wir exlusiv auf der Roadshow von SAMSUNG filmen.

Wir sind autorisierter AV-Select Samsung Partner.

Ihr GROBI Team - Kompetenz in 2 und 3 D und für Ihre Ohren haben wir auch noch die entsprechenden Lösungen.

 

 

 

Bereits im Rahmen der IFA 2010 hatten Samsung <http://www.samsung.de/>  und
Maxdome <http://www.maxdome.de/>  eine Kooperation bekannt gegeben. Doch
erst jetzt ermöglichen internetfähige Fernseher des Elektronikunternehmens
den Zugang zur Online-Videothek. So können Samsung-Kunden ab heute über eine
entsprechende App unter anderem Filme, Serien-Episoden, Dokumentationen,
Magazine und Musiksendungen von Maxdome direkt auf dem Fernsehgerät ansehen.
Nach Angaben der ProSiebenSat.1-Gruppe als Betreiber der Online-Videothek
stehen aktuell mehr als 35.000 Titel zur Auswahl, eine Reihe davon in
hochauflösender Qualität (HD).

Mit einem ans Internet angeschlossenen aktuellen Samsung Smart TV der
D-Serie (LED-LCD-TV ab Serie D5700, LCD-TV ab Serie D679, Plasma TV ab Serie
D6900) können Nutzer sofort über die genannte Maxdome-App eine Verbindung
zur Online-Videothek herstellen. Besitzer eines internetfähigen
Vorjahresmodells der C-Serie (LED-TV ab Serie C6700, LCD-TV ab Serie C679,
Plasma-TV ab Serie C6500) müssen auf ihr Gerät zunächst die aktuelle
Firmware aufspielen. Dies ist direkt über die Netzwerkverbindung des
Fernsehers oder über einen USB-Stick möglich. Neben den TV-Geräten ist für
die Zukunft auch eine Integration auf Blu-ray Playern von Samsung geplant.

Nach einer kostenlosen Registrierung auf www.maxdome.de/samsung erhält der
Nutzer laut Mitteilung über den Fernseher unmittelbaren Zugriff auf die
verschiedenen Top100-Vorschlagslisten, die er direkt aussuchen und abspielen
kann. Alternativ kann er über die integrierte Suche auf das komplette
Portfolio zugreifen. Als dritte Möglichkeit kann sich der Anwender ein Video
im Webshop aussuchen, es auf seinen persönlichen Merkzettel legen und dieses
dann auf dem TV-Gerät abrufen.

 

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.