Heimkinoprojektor LG CF 181D ab sofort vorführbereit bei GROBI in Jesteburg und Kaarst

 

 

 

Lange hat es gedauert, jetzt ist er vorführbereit bei GROBI in Jesteburg & Kaarst - der neue - "alte" LG CF 181D.

 

Das Gerät ist grundsätzlich schon einige Zeit auf dem deutschen Markt gewesen, führte allerdings ein komplettes Schattendasein, da die Signalverarbeitung alles andere als optimal war.

Auch wir hatten bereits vor rund 2 Monaten ein Exemplar bei uns in Jesteburg, was auf dem damaligen Stand der Technik schlichtweg unverkäuflich war. Die Defizite wurde dem deutschen Vertrieb mitgeteilt und in Korea müssen wirklich die Köpfe heiß gelaufen sein. Man hat die Probleme in den Griff bekommen und kann nun durch eine Hard- und Softwaremodifikation einen Heimkinoprojektor anbieten, der gerade für seinen günstigen Preis tolle Leistungsmerkmale hat.

Basierend auf Sonys SXRD Technik hat der CF 181D bereits ein hervorragend funktionierende Zwischenbildberechnung (in Heimkinokreisen gerne FI = Frame Interpolation) genannt, die sich in keinsterweise hinter der von Epson oder Panasonic verstecken muß.

Durch eine hohe maximale Helligkeit (1.800 Ansilumen, bei korrekten Farben bleiben noch ca. 1.400 Ansilumen übrig) wirkt das Bild extrem knackig und gemessen an der hohen Helligkeit hat das Gerät einen wirklich guten Schwarzwert. Die Iris arbeitet schnell und unsichtbar und auch die Gammakorrektur arbeitet homogen mit und hellt dunkele Bildbereiche nicht unnötig auf, wie viele Irisprojektoren das tun.

Lange Rede kurzer Sinn - überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie Ihren Vorführtermin bei Oliver Sauermann in Jesteburg unter 04183 975 436 oder in Kaarst 02131 769412.

Am Samstag haben wir von 10 - 16 Uhr ohne Terminabsprache geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr GROBI Team

 

 

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.