Hier ist die drahtlose Übertragungslösung für IHRE Lautsprecher

06.03.2012

Sie haben ein iPad oder iPhone und möchten den Ton drahtlos in bestmöglicher Qualität und verzögerungsfrei auf Ihre Audioanlage übertragen?

Sie suchen eine Lösung, den Ton von Ihrem Laptop drahtlos während einer Präsentation zu übertragen?

Dann schauen Sie sich bitte das unten veröffentlichte Video an.

Mit dem REVEL bzw. dem iRevel haben wir die Lösung.

 

Ab sofort ab Lager lieferbar.

 

 

05.01.2012

Viele Anfragen haben wir zu unserer ersten Vorstellung des AUDIOFLY Systems erhalten. Im Gegensatz zu vielen WLAN und BlueTooth basierenden Funksystemen arbeitet AUDIOFLY unkomprimiert und verzögerungsfrei sowie 100 % störungsfrei. Ideal somit nicht nur für die privaten Einsätze sondern auch für den gewerblichen Einsatz. Vielleicht während einer Präsentation, Konferenz, Musikveranstaltung etc. etc.

Nun gibt es ab Januar 2012 eine geniale Lösung für alle Besitzer eines iPhone, iPad und iTouch.

Der iRevel "Stick" wird einfach in das entsprechende Gerät gesteckt, der AUDIOFLY Emfpänger an die vorhandene Stereoanlage und los geht es. Und wenn Sie die Musik von einem Rechner wiedergeben möchten, dann ist der REVEL die Lösung.

In unserem nachfolgenden Video wird das Prinzip und das System ausführlich von dem Entwickler vorgestellt.

  

 


23.11.2011

AUDIOFLY ist eine neu entwickelte, drahtlose Audio-Übertragungstechnologie die uns in den letzten Wochen nach längeren Test vollkommen überzeugt hat.

Es vergeht kaum ein Tag, wo uns nicht Kunden nach drahtlosen Übertragungsmöglichkeiten zu Lautsprechern fragen. Sei es, weil man "vergessen" hat, Lautsprecherkabel in die Räume zu verlegen oder weil die sichtbaren Lautsprecherkabel "unsichtbar" gemacht werden sollen.

Nun müssen wir hier auch noch unterscheiden.

Wenn Sie jetzt eine 5.1 Lautsprecheranlage wünschen, so ist häufig der Anschluss der hinteren Lautsprecher die Herausforderung. Lautsprecherkabel von vorne nach hinten zu legen, haben schon so manche Diskussion heraufbeschworen......

Mit der Audifly Lösung ist das jetzt einfach zu realisieren. Ihr vorhandenen oder zukünftigen Surroundlautsprecher können Sie jetzt drahtlos ansteuern. Dafür benötigen Sie nur das unten vorgestellte SoundPort System. Ein Sender wird an die Vorverstärker Ausgänge Ihres Verstärkers angeschlossen. Der Empfänger mit eingebauter digitaler Endstufe wird zwischen Ihre beide Lautsprecher verbunden. Hierfür benötigen Sie nur kurze Lautsprecherkabel. Die grundsätzliche Kabelverbindung von "vorne nach hinten" wird nicht mehr benötigt.

Ein weiteres Einsatzbeispiel wäre folgendes. Sie haben eine Musikquelle und wünschen hier die Übertragung in verschiedene Räume auf die vorhandenen Musikanlagen.

Das lösen Sie mit der SoundLink Lösung, die aus einem Sender und Empfänger besteht. Einfach den Sender mittels Cinch Kabel an die Quelle anschliessen, den Emfpänger mit denden vorhandenen Verstärker verbinden und schon geht es los.

Wo ist der Unterschied zu vorhandenen drahtlos Lösugen??
 

Sie unterscheidet sich von den auf WLAN- und Bluetooth basierenden Streaming-Lösungen durch folgende Eigenschaften:


Die drahtlose Übertragung der Musik erfolgt in CD Qualität


Die Qualität des Eingangssignals kommt nach der Funkübertragung in der selben Qualität beim Empfänger als Output heraus und geht direkt an den Verstärker bzw. Aktiv-Lautsprecher


Die drahtlose Übertragung erfolgt nahezu ohne Verzögerung (10-20 ms)


Filme können mit drahtlosem Sound angesehen werden! (Audio + Video sind synchron)


Dies ist mit anderen Technologien nicht möglich, da die Verzögerungszeit so hoch ist, dass der Sound deutlich verspätet aus den Lautsprechern ertönt

Die drahtlose Übertragung funktioniert unter Garantie störungsfrei


Weder andere drahtlose Netzwerke im Raum werden gestört, noch stören andere Netzwerke AUDIOFLY


Die Installation der Systeme erfolgt ohne technische Vorkenntnisse innerhalb weniger Minuten


Die meisten Gehäuse bestehen aus hochwertigem Aluminium anstatt aus Kunststoff


Die Produkte werden in Deutschland entwickelt, designed und hergestellt

 

 

Die Lösungen in der Übersicht


ZOUND LINK


Der Zound Link ist die Basis-Version der AUDIOFLY Serie


Ein Sender wird an eine beliebige Quelle angeschlossen und überträgt das Signal an bis zu 4 Empfänger pro Set


Die Empfänger geben das Signal über den Cinch-Ausgang direkt an Lautsprecher, Verstärker oder Kopfhörer weiter

 


ZOUND PORT


Der Zound Port ist die Erweiterung des Zound Link Systems und kann auch direkt aus 2 Teilen bestehen - Sender und Empfänger.


Alle Zound Ports sind Empfänger in einem hochwertigen Aluminiumgehäuse und verstärken über einen integrierten Digitalverstärker das Audio-Signal


Über den Audio-Ausgang wird das Signal über eine kurze Kabelstrecke an die passiven Lautsprecher weitergeben

 

Anwendungsbeispiele

Der Sender wird an der Quelle angeschlossen.
Hier links im Bild gekennzeichnet als "Source"
Bis zu vier im Haus verteilte Empfänger empfangen das Signal, auch durch mehrere Wände.
Über den Cinch-Ausgang geben die Empfänger das Audiosignal an Lautsprecher, Verstärker oder Kopfhörer weiter.

 

2. Beispiel

Auf der Abbildung wird von einer beliebigen Quelle (CD, PC, MP3) das Signal über den Sender (Hintergrund) an die drahtlosen Digitalverstärker (schwarze Gehäuse links und rechts) gefunkt
Diese geben über eine kurze Kabelstrecke das Audiosignal direkt an Ihre passiven Lautsprecher weiter

 

 

 

Was sagen die Medien?

Die Welt
"Wegen der drohenden Klangverluste können High-End-Kunden nur wenig mit Funktechniken wie Bluetooth und komprimierten MP3-Dateien anfangen. Mit AUDIOFLY werden weit entfernt stehende Geräte wie CD-Spieler und Verstärker mit patentierter Technologie vernetzt. Anders als bei den meisten Systemen funkt das System digital."

 

Die FAZ:
"Und wo das Digitalwesen prächtig gedeiht, ist die Drahtlosigkeit nicht weit. Den Beweis tritt AUDIOFLY an: Das deutsche Unternehmen bringt eine digitale Übertragungstechnik zur HighEnd-Messe, die Musik digital und störungsfrei an die HiFi-Anlage funkt."

 

World's Luxury Guide:

"Bei Audiofly wird die Musik problemlos durch mehrere Räume übertragen; im Freien sogar in einem Radius von mehr als 300 Metern. Auch in Sachen Design geht der Hersteller innovative Wege.“

 

Wir haben die Systeme ab sofort bei uns in den Studios vorführbereit. Schauen Sie sich die Lösungen hier an. Gerne beraten wir Sie. Natürlich installieren wir auch auf Wunsch die Systeme. Hier geht es auch zu unserem Shop.

Ihr GROBI Team - es muss nicht immer mit Kabel sein

 

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.