Hintergrundinformationen zu unseren Poweraktiv HDMI Kabeln für die ULTRA HD Übertragung

Neulich im Hifi-Forum

"chief-purchaser (Beitrag #160) schrieb:
Grobi glaubt das Kabelproblem bei 10m Länge und 4 K Zuspielung gelöst zu haben......und das für schlappe 169 Euro. Siehe hier....

http://www.grobi.tv/videotv/hdmi/hdmi-kabel/1081/grobi-poweraktiv-hdmi-kabel-hdmi-2.0a-fuer-uhd-quellen-bis-2.160pat60hz?c=20

Nudgiator
Inventar #166 erstellt: 22. Apr 2017, 22:55

Kann Grobi zaubern? Woher bekommt denn das Kabel ausreichend Strom? Das hängt komplett vom Gerät ab, an dem das Kabel angeschlossen wird! Wenn das zu wenig Saft liefert, gibt es Übertragungsprobleme. Abgesehen davon gibt es aktive Kabel schon seit Ewigkeiten. Ein aktives 12m-Kabel mit Redmere-Technologie kostet bei Monoprice gerade mal 1/3 des hier erwähnten Preises."

Nun, von zaubern haben wir auch nie gesprochen. Das würden wir uns manchmal wünschen, aber das ist ein anderes Thema….

Aber unsere Aussage und die Produktbeschreibung haben wir uns auch nicht aus den Fingern gezogen. Ganz im Gegenteil.

Der Reihe nach: Nach Rücksprache mit unserem Partner, der maßgeblich an der Entwicklung des Kabels und der Innereien beteiligt war, können wir wie folgt zur Aufklärung beitragen.

Zitat von unserem Entwickler
“ Meines Wissens kann das „günstigere“ Kabel mit dem „günstigen“ Remere-Chip keine 18 Gb übertragen, daher zwar 4k aber nicht in der von uns gewollten Qualität.

Siehe folgenden Artikel aus dem Internet unten.

"The significant factor about RedMere cables is that they break the rules above about cable gauge (AWG) and maximum lengths. RedMere cables can be much thinner than normal HDMI Cables and can reliably handle High Speed (10.2 Gbps) signals to much greater lengths. HDMI Cables with RedMere chips can handle full High Speed 10.2 Gbps signals to a maximum of 20 meters (65 feet)!"

A passive HDMI cable maxes out at 15 to 25 feet and requires some relatively hefty copper conductors at that length. By contrast, a 60-foot RedMere-equipped active cable can achieve the same performance using 28 AWG conductors. As a result, these cables are thinner and easier to route around—or even through—walls, and they weigh much less than comparable passive cables, putting less stress on connectors. In addition, they provide all the capabilities of HDMI 1.4, including 3D, 4K, Ethernet, and Audio Return Channel.”

Wir reden hier also von einem Chipsatz, der im letzten Jahr erstmalig verbaut wurde. Unsere Kabel nutzen aber einen brandneuen Chipsatz, der speziell für die 18 GbpS ausgelegt ist und die wir für die Ultra HD 2160p60 mit der Farbtiefe von HDR 10 benötigen. Das ist der kleine aber feine Unterschied.

Schlussendlich hat die Industrie einen Standard festgelegt, für den es noch gar keine Übertragungslösungen bei langen Strecken in der maximalen Qualität gab. Dies ändert sich nun mit dem neuen Chipsatz.

Weiter geht es mit der Frage zum „Saft“. Wo bekommen wir den Strom her?

Die HDMI Licensing hat in der Spezifikation festgelegt, daß in den Kabeln 5V Gleichspannung transportiert werden, um Zubehörgeräte ohne eigene Stromversorgung zu betreiben.
Alle Hersteller wissen genau wie viel Strom ein Gerät verbrauchen darf. Daher ist das keine Zauberei sondern Physik. Und diese Informationen und Vorgaben wurden bei der Entwicklung des neuen Chips berücksichtigt.

Unsere POWERAKTIV Kabel sind nun mit diesem brandneuen Chip im HDMI Stecker ausgestattet und seit Ende April 2017 verfügbar. Im Vorfeld haben wir mit dem Entwickler zusammen diverse Gerätekombinationen und Zuspielungen geprüft. Darunter auch die Ultra HD Blu-ray „ Billy Lynn`s“ mit BT 2020, HDR und 60p. Da glüht die Leitung. Bei unserem Kabel bis zu 25 m Länge ohne Übertragungsproblem.

Wir hoffen, wir konnten damit für etwas Aufklärung sorgen und noch einmal beweisen, dass wir auch nicht zaubern müssen, um zu einem solchen positiven Ergebnis zu kommen.

Wenn ihr einen Verstärker für ein vorhandenes Kabel sucht, dann schaut euch einmal unseren HDMI Verstärker und Equalizer an.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.