IFA 2014 Report - Teil 2 - Interviews zu "ULTRA HD / 4K" - die Geschichte davor und in Zukunft

ULTRA HD / 4K war auf der diesjährigen IFA 2014 ein Schwerpunktthema vieler Anbieter.

Wussten Sie aber, daß der technische Standard in Deutschland entwickelt wurde? Die notwendige Komprimierung der enormen Datenmengen geschieht mit dem neuen HEVC 265 Codec, entwickelt von Benjamin Bross und seinem Team. Wir hatten die Gelegenheit für ein Interview mit ihm und konnten so den Werdegang der Entwicklung aus erster Hand erfahren.
Mit Stefan Heimbecher von SKY Deutschland haben wir einen weiteren Fachmann interviewen können, der schon eine realistische Ahnung von dem Fahrplan der ULTRA HD Zukunft hat. SKY Deutschland ist schliesslich derzeit der einzige Sender in Deutschland, der aktiv die Möglichkeiten der ULTRA HD Aufzeichnung prüft, testet und mittlerweile auch im Livetestbetrieb Erfahrung sammelt.
Wann es mit ULTRA HD über ASTRA Satelit losgehen wird, erfahren Sie unter anderem in unserem 2. Interview.

Im Teil 3 von unserem IFA 2014 Report stellen wir Ihnen neuen TV Modelle von SAMSUNG vor, wagen einen Blick in die Zukunftsstudien von TOSHIBA und präsentieren Ihnen den SONY VPL VW 300 ES Projektor, das neueste Einstiegsmodell mit echter 4K Auflösung. Bleiben Sie dran.

 

 

 

 



Wir sind Ihr Ansprechpartner für alles rund um das Thema Heimkino. Besuchen Sie unsere Ausstellung in Kaarst bei Düsseldorf, direkt an der A 52 / A 57. Weitere Informationen finden Sie hier http://www.grobi.tv.

Am besten Sie installieren sich direkt unser APP, damit Sie in Zukunft immer topaktuell informiert werden.
Für Android System https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Tobit.android.Slitte6009412130

Für IOS System https://itunes.apple.com/de/app/grobi.tv/id566557005?mt=8

Besuchen Sie auch das WATCHMI Videoportal oder installieren Sie sich die WATCHMI Software auf Ihren TECHNISAT ISIO Receiver oder SAMSUNG TV Gerät
http://www.watchmi.tv

Ab sofort haben wir auch einen Podcast.
http://grobitv.podcaster.de/GROBITV.rss

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.