MITSUBISHI HC 7800 2 & 3 D Projektor - jetzt mit neuer Brille perfekte Unterhaltung

06.07.2012

In der heute ausgelieferten Fachzeitschrift "HEIMKINO 8/9.2012" wurde unter anderem der MITSUBISHI HC 7800 getestet.

Das Fazit in kurzen, knappen Worten:

"AUSGEZEICHNET"
"Spitzenklasse" in HEIMKINO 8/9-2012

Mitsubishi geht mit dem HC 7800 zurück zu den DLP Wurzeln., liefert technologisch jedoch Fortschritt in Reinkultur. Die 3-D Wiedergabe des Beamers ist hervorragend, seine Helligkeit lässt subjektiv Bildbreiten von bis zu 2,50 zu und sein Im-Bild Kontrast und seine extrem dezent arbeitende Lüftung machenden HC 7800 auch im 2D Betrieb zu einem excellenten Spielpartner.

 

 

04.06.2012

Seit längerem liefern wir ja auch ein spezielles Adapterkabel für den 7800er aus. Mit diesem Kabel sind Sie in der Lage, die Funkbrillen, die mit den OPTOMA Geräten verwendet werden, nun auch mit dem 7800er zu benutzen. Sehen Sie auch die nachfolgende Meldung vom 21. April 2012.

Ab sofort liefern wir nur noch das Adapterkabel mit eingebauter Weiche für die Paralellbenutzung von den Original MITSUBISHI Brillen und den OPTOMA Brillen aus.

Und das zu einem unglauchlich günstigen Preis in Verbindung mit dem 7800er. Sprechen Sie uns an.

Den 7800er bieten wir Ihnen bereits ab 1.990,-- Euro incl. Original 3D Brille

Ihr GROBI Team

 

21,04,2012

Der MITSUBISHI HC 7800 ist schon ein bemerkenswerter 2 und 3D Projektor, der basierend auf DLP Technik, derzeit zu den besten 3D Projektoren gehört. Allerdings kann man gutes sicherlich noch verbessern.

Und das betrifft die Brillen, die von MITSUBISHI zu dem Gerät angeboten werden. Diese sind relativ klein vom Sichtfeld und auch bezogen auf die Rahmenabmessungen sehr dick. Gerade Brillenträger haben sich schwer getan, die 3D Brille zusätzlich zu verwenden.

Wir haben nun eine perfekte Brillen-Alternative.

Die Brille, die wir mit dem OPTOMA H 87 Projektor ausliefern, sind bekannt für das geringe Gewicht, die grossen Gläser und für die stabile Übertragung, da der 3D Sender nicht mit Infrarotlicht arbeitet, sondern die Signale per Funk überträgt.

Das System ist aber ab sofort bei uns in den Studios vorführbereit.

 

 

29.12.2011

Immer wieder haben wir in den letzten Wochen Anfragen erhalten, ob wir denn wirklich die hier auf den Seiten angebotenen Projektoren vorführbereit ausgestellt haben. Die Antwort heisst dann wie immer "JAAAAAAA" ;-)

Bei uns können Sie sich wirklich persönlich einen Eindruck von den Geräten machen. Wir zeigen die auf grosser oder kleiner Leinwand, in heller oder dunkler Umgebung, mit DVD oder Bluray Material, angeschlossen an der PS3 oder an einem BluRay Spieler, mit Standard oder HDTV Fernsehsignalen.

Und natürlich auch mit 3D Material. Auch wenn das für uns ziemlich aufwendig ist und wir bald mehr verschiedene Brillenversionen besitzen wie unser Optiker von Gegenüber ;-)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. In der Woche nach Terminvereinbarung, Samstags von 10 - 16 Uhr ohne Termin.

 

05.12.2011

Es sieht im Moment weiterhin gut aus, dass wir bis Samstag den oder sogar die ersten Geräte aus der Produktion bekommen. Allerdings erst einmal in der schwarzen Ausführung. Die weisse Version wird später kommen. Einen Liefertermin für diese Version gibt es im Moment noch nicht.

Heute haben wir auch den deutschen Prospekt zum MITSUBISHI HC 7800 bekommen.

Hier ist die PDF Version.

Und nun haben wir heute Abend, 5.12.2011, einen ersten Blick auf ein Gerät aus der Serie werfen können. Lutz Nordbrock hat uns den Projektor in unserem Studio demonstriert. Wir haben direkt unsere Videokamera eingeschaltet und können Ihnen nun wenige Stunden später dieses Video exklusiv zeigen.

Übrigens, ab sofort können Sie sich unsere GROBI APP für Ihr iPhone von installieren.

GROBI APP

So können Sie sich noch schneller und einfacher informieren.

 

 

04.12.2011

Es gibt neue Informationen von MITSUBISHI. Mit ganz viel Daumendrücken werden wir ab diese Woche SAMSTAG (10.12.2011) das erste Seriengerät - und vielleicht noch ein paar mehr - vorstellen und direkt liefern können.

Infos folgen.

 

18. November 2011

Leider haben wir schlechte Nachrichten von MITSUBISHI erhalten. Die Auslieferung des HC 7800 wird sich erneut verzögern. Derzeit ist die Rede von früheste Auslieferung kurz vor Weihnachten 2011. Wir schreiben sicherheitshalber das geplante Jahr dahinter......

Wir haben heute nachmittag auch eine offizielle Mitteilung mit der Begründung erhalten.

 

"Sehr geehrter Herr Schappert!

Die ursprünglich für Ende November vorgesehene Einführung des HC7800 wird sich aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse leicht verzögern.

Die schwere Flutkatastrophe in Thailand hat auch wichtige Zulieferer von Mitsubishi Electric getroffen, so dass entscheidende Bauteile des HC7800 aktuell nicht in den benötigten Stückzahlen geliefert werden können.

Wir werden ab Dezember mit den ersten Auslieferungen beginnen und versuchen schnellstmöglich die Lieferrückstände aufzulösen. Ab Januar 2012 werden wir dann mit der Auslieferung sämtlicher Neubestellungen beginnen.

Wir möchten uns vielmals für diese Verzögerung entschuldigen und uns für Ihr Vertrauen bedanken.

Für weitere Fragen und Informationen zu unseren Produkten steht Ihnen der für Sie zuständige Vertriebsmitarbeiter gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Mitsubishi Electric VIS-Team
Niederlassung Deutschland
"


Ein "Mustergerät" ist leider nicht vorab verfügbar. Das ist alles sehr bedauerlich, hatten wir doch gehofft, das Gerät auch auf unseren Beamertagen 2011 zu zeigen. Sollte doch noch ein Gerät für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt werden, so geben wir das direkt hier auf diesen Seiten bekannt.

Kennen Sie schon unsere GROBI APP für Ihr iPhone. ??

 

 

19.10.2011

Es geht weiter - nun haben wir das finale Datenblatt zum MITSUBISHI HC 7800 erhalten. Leider in Englisch, aber da sind auch viele schöne "Bildchen" ;-)

Sprechen Sie uns an wenn Sie fragen haben. Wir rechnen mit den ersten Geräte Ende November 2011

DATENBLATT 7800

14.09.2011

Soeben haben wir die Pressemitteilung der Firma MITSUBISHI Deutschland zu dem neuen 2 & 3 D Projektor HC 7800 erhalten. Für uns ist dieser Projektor fast so etwas wie ein Geheimtipp, denn er ist in dem ganzen Messetrubel auf der IFA fast untergegangen.

 

In unserem Video können Sie einen ersten Eindruck von dem Gerät bekommen.


Youtube Video MITSUBISHI

 

Und nun der Pressetext mit weiteren technischen Daten.

Höchste Ansprüche im Visier: Mitsubishi Electric präsentierte auf der IFA 2011 den neuen Full HD 3D-Heimkinoprojektor HC7800 – und passend dazu die ebenfalls neu entwickelte Highspeed-Shutter-Brille

 

Ratingen, 14.09.2011

 

Noch plastischere Tiefeneffekte, eine Farbwiedergabe in Kinoqualität und detailscharfe Bewegungsabläufe auch bei rasanten Action- und Sportszenen waren die Entwicklungsziele für den Full HD 3D-Heimkinoprojektor HC7800, der auf der IFA 2011 Premiere hatte. Mitsubishi Electric bietet passend zum neuen DLP-Projektor eine ebenfalls neu entwickelte Highspeed-Shutter-Brille an, die das Heimkinoerlebnis nochmals steigert.

 

Die zukunftsweisende Innovation, mit der das Unternehmen seine Marktposition im High-End-Bereich weiter ausbauen will, soll das Potenzial zu einem neuen 3D-Flaggschiff mitbringen. „Anspruchsvolle Home Cineasten erwarten umwerfende dreidimensionale Seherlebnisse, ganz gleich, ob es um Kinofilme oder Videospiele geht. Auf der IFA 2011 konnten wir den Beweis antreten, dass der HC7800 das Zeug zum – wie wir meinen – besten Projektor auf dem Markt hat “, so Lars Dörholt, Deputy Division Manager bei Mitsubishi Electric Deutschland, Visual Information Systems.

 

Der HC7800, der natürlich auch für 2D ausgelegt ist, verfügt über eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, ein Kontrastverhältnis von 30:000:1 und eine Bildhelligkeit von 1.500 ANSI Lumen. Für lückenlosen Bildgenuss im 2D- wie im 3D-Bereich sorgt ein Frame Rate Converter. Unter Zuhilfenahme des vorangehenden und nachfolgenden Bildes berechnet er ein Zwischenbild, wodurch Bewegungen fließender und schärfer erscheinen. Je nach Quelle errechnet die Software bis zum Vierfachen der vorhandenen Bilder pro Sekunde. Unabhängig von der Bildquelle werden so authentischere Bilder projiziert und das Kinoerlebnis gesteigert.

 

Der HC7800 verfügt über völlig neue Features in der 3D-Technolgie, die Ghosting-Effekte und Bildflattern auf ein absolutes Minimum reduzieren. Sie sorgen u. a. für das richtige Timing, mit der rechtes und linkes Auge zeitversetzt mit zweidimensionalen Bildern versorgt werden müssen, um die Illusion räumlicher Tiefenwirkung einwandfrei entstehen zu lassen.

 

Mitsubishi Electric stellte mit dem HC7800 erstmalig einen Heimkinoprojektor vor, mit dem man auch geliebte 2D-Filmklassiker oder Urlaubsvideos in 3D genießen kann. Der integrierte 2D/3D-Konverter erzeugt aus zweidimensionalem digitalem Bildmaterial eine 3D-Filmwelt mit überraschend realistischer Tiefenwirkung. Ein spezieller Algorithmus sorgt dafür, dass nur bewegte Bilder in 3D umgerechnet werden: Der Hintergrund erhält mehr Tiefe, bleibt dabei aber ‚stabil‘. So entsteht ein angenehm authentisches Raumbild mit ganz natürlichen 3D-Effekten.

 

Der HC7800 zeichnet sich durch den für Mitsubishi Electric-Projektoren typischen flüsterleisen Betrieb aus.

 

Mitsubishi Electric hat passend zum neuen 3D-Premium-Projektor eine High-Speed-Shutter-Brille entwickelt, die ein optimales Zusammenspiel der Komponenten gewährleistet – entscheidend für ein perfektes 3D-Erlebnis. Die Brille arbeitet schneller als herkömmliche Modelle und erzeugt eine deutlich höhere Bildhelligkeit.

 

Der HC7800 wird von Mitsubishi Electric wahlweise in hochglänzend schwarzem oder weißem Gehäuse angeboten.

Jetzt die GROBI APP für Ihr iPhone installieren und nichts mehr verpassen!!!

Einfach auf das Logo klicken oder im APP Store GROBI eingeben.

 

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.