Neue Software für SKY UHD Receiver verfügbar

In den letzten Tagen wurde in 2 Etappen eine neue Softwareversion für die obige Box veröffentlicht. Unter anderem gab es einen Fehler bei der Übertragung von 4K Signalen auf die SONY 4K Projektoren und einigen TV Modellen. Dort wurde das Signal statt mit 50p mit 25p übertragen. Dieser Fehler scheint jetzt beseitigt zu sein. Wenn man dann genauer in das Einstellmenü schaut, gibt es dort weitere Neuigkeiten. Jetzt sind dort auch 8bit oder 10bit Farbtiefe und HLG (Hybrid Log Gamma) und PQ in der Auswahl. Wir werden uns das einmal genauer anschauen und auch mit SKY Kontakt aufnehmen, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Aktualisiert:

Hier sind die Fragen und Antworten an SKY Deutschland.

Nachfolgend einige Antworten aus dem Mailverkehr, die wir nach Rücksprache mit SKY hier veröffentlichen dürfen.

GROBITV

"Ich gehe davon aus, daß bei "bevorzugter" Auflösung der SKY Receiver prüft, welche Standards das Endgerät - TV oder Projektor - beherrscht. Somit wird immer das maximale an Bildqualität mit oder ohne HLG/PQ - abhängig vom Content - ausgegeben?!"

[SKY]: Ja, das ist korrekt.


GROBITV

"Was ist, wenn dort nun ein AV Receiver in der Kette ist? Hier gibt es derzeit widersprüchliche Aussagen. Reicht es, wenn der AV Receiver HDR unterstützt oder muss explizit für HLG noch eine Softwareerkennung integriert sein? Uns ist derzeit kein AV Receiver mit HLG Unterstützung bekannt. Es gibt Aussagen, daß HLG mit einem DOLBY Vision update nachgereicht wird. Davon sind aber nur wenige Geräte betroffen, die überhaupt DOLBY Vision updates bekommen werden. Es gibt aber Geräte im Markt, die HDR können, aber kein DOLBY Vision bekommen werden..."


[SKY]: Das hängt von der Implementierung im AV-Receiver zusammen, aktuell ist es noch zu früh für eine seriöse Aussage.


GROBITV

"Ab wann wird SKY Inhalte mit diesen Standards ausstrahlen?"

[SKY]: Wir arbeiten daran, unseren Kunden HDR anzubieten, konkrete Details oder Zeitpläne können wir derzeit noch nicht kommunizieren

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.