Neuer INFOCUS Projektor 82 - beeindruckende Alternative! Software Update verfügbar

Jetzt ab Lager lieferbar und vorführbereit

 

INFOCUS hat uns vor kurzem diesen neuen Voll HDTV Projektor mit 1920 x 1080er Auflösung vorgestellt und wir haben nicht schlecht gestaunt.

Über Design lässt sich bekanntlich streiten, aber wir finden das Gerät sehr schick. Wichtiger sind schlussendlich die inneren Eigenschaften.

Und hier zeigten uns die ersten Bilder einiges an Potential. Verdammt hell und trotzdem ein ordentliches Schwarz - so etwas nennt man Kontrast und den hat dieser Projektor reichlich.

Im Inneren arbeitet ein DLP Chip der DC 3 Generation und zeigt, was geht. Ruhige Bilder, kaum bis gar kein Rauschen in dunklen Szenen, gute Durchzeichnung und ab Werk bereits natürliche Farben.

Dazu ein 24p Unterstützung und auch sonst noch einige durchdachte Detaillösungen. Alles in allem ein Projektor, den wir auf unserer Liste und in Kürze vorführbereit haben. Für alle, die ein knackscharfes Bild suchen und wenn möglich die DLP Technik nutzen wollen - den 82er sollten Sie in Ihre Auswahl einbeziehen.

Natürlich ist der Projektor für eine Deckenmontage geeignet. Hier wird der im Foto erkennbare Fuss entfernt.

Kleiner Wermutstropfen - die Aufstellung muss gut geplant sein.

Der Projektor verfügt über keinen Lensshift - er projiziert das Bild mit einem "Offset". Somit ist die Bildunterkante bei einer Tischprojektion oberhalb des Projektors und bei Deckenmontage ist die Bildoberkante etwas unterhalb des Projektors.

Ebenfalls sollten Sie die Entfernung genau prüfen. Er benötigt ca. 3,8 m Abstand von Linse zur Leinwand für eine 2 Meter breites Bild. 

Die genauen Daten können Sie dem deutschen Handbuch entnehmen.

Infocus 82 Handbuch *.pdf

 

 

infocus82-back 

 

Unter anderem 2 digitale Eingänge befinden sich auf der Rückseite des Projektors - 1 x HDMI und einmal M1 - mittels Adapter auch als HDMI, DVI oder VGA Eingang nutzbar. 

 

 

infocus82-oben

Die Schärfen- und Bildgrösseneinstellung erfolgt über 2 Rädchen links vom Objektiv, verborgen hinter einer Klappe.

Auch verfügt der Infocus 82 über eine motorische IRIS, die je nach Einstellung den Bildkontrast noch einmal verändert.

Die Kollegen von Cine4home haben ebenfalls den Projektor getestet und konnten messtechnisch ganz erstaunliche Ergebnisse feststellen. Somit können wir unseren Augen noch trauen ;-)

Und hier ist ein Flyer in deutscher Sprache mit einer ersten kompletten Kurzübersicht.

Infocus 82 *.pdf

Wir bieten den Infocus mit 3 Jahren Garantie und PickUp Service aus. Natürlich auch mit unserer 1.200 Stunden oder 12 Monate Lampengarantie auf die 1. Lampe und incl. Prüfung auf Pixelfehler.

Update vom 12.11.2007

Nachricht von INFOCUS
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir möchten Sie über die Änderung der Firmware 2.5 für den IN81 und den IN82 informieren.
 
  • Verbesserung der Bildqualität bei Komponentenvideo und digitalen Quellen (Änderung zu Native Color Temp und maximaler Farb Gamut Konfiguration)
  • Volle Unterstützung von 1080p/24 Quellen
 
Unter den folgenden links können Sie sich die neue Version der Firmware herunterladen:
 

 

Übrigens, der 82er ist bei uns günstiger als Sie denken. Schicken Sie uns eine Mail oder rufen Sie an.

info@grobi.tv  für Studio Kaarst oder os@grobi.tv für Studio Jesteburg.

Ihr GROBI Team

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.