Noch mehr HD Sender ab Mai

Okay, die Anmerkung zu unserer Überschrift ist etwas provozierend, aber sie hat schon einen wahren Kern. Kabelkunden sind leider in vielen Regionen Deutschlands nicht in der Lage, die mitlerweile grosse Auswahl von HDTV Sendern zu empfangen. Hier sind SAT -Kunden in einer deutlich besseren Situation.

Und hier ist das neueste Beispiel für die immer grössere Anzahl von HDTV Sendern.

Gerne beraten wir Sie bei allem "rund um das Fernsehen". Sprechen Sie uns an.

Ihr GROBI Team

„Schön, dich zu sehen“ – SUPER RTL HD startet am 1. Mai bei HD+

  • SUPER RTL HD ist der dreizehnte Sender im HD+ Angebot
  • Zahl der mit HD+ Receivern empfangbaren HD-Programme steigt auf über 30

    München/Unterföhring, 10. April 2012 – Ein Fernsehfeiertag für die ganze Familie: SUPER RTL HD geht am 1. Mai bei HD+ auf Sendung. Die Verträge wurden jetzt unterzeichnet. Damit setzen inzwischen bereits 13 Privatsender auf die führende nationale Plattform für die Ausstrahlung und den Empfang von HD-Programmen in Deutschland. SUPER RTL HD bereichert das Spektrum der HD+ Sender mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie.
    Der Marktführer bei den 3- bis 13-Jährigen zeigt vormittags Zeichentrickfilme und Serien, die besonders für junge Zuschauer geeignet sind. Zu den Highlights im Vorschulprogramm gehören „Bob der Baumeister“, „Thomas und seine Freunde“, die „Oktonauten“ und „Timmy das Schäfchen“. Abends laufen Dokumentationen sowie Spielfilme und Serien wie das BBC-Format „Robin Hood“. SUPER RTL HD ist der vierte Sender der Mediengruppe RTL, der über HD+ empfangbar ist. Das Angebot von HD+ umfasst ab 1. Mai folgende Sender: RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, kabel eins HD, RTL II HD, SUPER RTL HD, N24 HD, TELE 5 HD, SPORT1 HD, Nickelodeon HD, COMEDY CENTRAL HD und sixx HD.

    Noch mehr HD ab Mai
    Ab Mai können Fernsehzuschauer in Deutschland noch mehr Sender als bisher in HD erleben. Mit einem HD+ Receiver empfangen sie künftig mehr als 30 Sender in brillanter Auflösung: Neben den 13 privaten HD+ Sendern auch alle frei empfangbaren HD-Sender, die bereits auf Sendung sind oder im Mai dazukommen.

    Wilfried Urner, Vorsitzender der Geschäftsführung der HD PLUS GmbH: „SUPER RTL HD ist vor allem für Familien ein weiterer Grund, sich für HD+ zu entscheiden. Wer auf Satellitenempfang in Kombination mit HD+ setzt, bekommt im Vergleich mit anderen Anbietern das größte Angebot zum günstigen Preis. Besonders Zuschauer, die jetzt von analogem Empfang auf einen digitalen Satelliten-Receiver umsteigen, sollten gleich richtig wechseln. Für sie bietet HD+ eine zukunftssichere Fernseh-Lösung.“

    Für umgerechnet 4,17 Euro im Monat erwarten HD+ Kunden alle 31 Sender in HD-Qualität. Der Empfang von HD+ ist ganz einfach. Einzige Voraussetzungen sind ein HD-fähiger Fernseher sowie ein HD+ Receiver oder ein CI Plus-Modul für HD+. Auch Sky Satellitenkunden, die einen Sky HD Receiver benutzen, können HD+ empfangen. Bei ihnen wird HD+ auf der Sky Smartcard freigeschaltet. HD+ ist außerdem Bestandteil von Entertain über Satellit, dem TV-Angebot der Deutschen Telekom.

    Bei HD+ gibt es keine Vertragsbindung, die ersten zwölf Monate sind kostenlos. Besitzer eines HD+ Receivers oder eines CI / CI Plus-Moduls für HD+ können ihre Karte bequem um weitere zwölf Monate für 50 Euro verlängern oder eine neue HD+ Karte für 55 Euro kaufen.

 

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.