Servicefälle - was wir für Sie unternehmen

Wenn ein neues Gerät ausgeliefert wird, so soll es natürlich lange halten. Kommt es doch zu einem Servicefall, den wir nicht lösen können, da eine Fehlbedienung weitestgehend auszuschliessen ist, so versuchen wir natürlich schnell und einfach zu helfen.

Das kann bedeuten, wir melden für Sie den Servicefall den entsprechenden Stellen und Sie müssen nicht selber in der Warteschleife mancher kostenpflichtigen Hotline warten, das kann aber auch heissen, dass wir einen Austausch prüfen etc. etc etc.

Bei der Auswahl unserer Lieferanten achten wir sehr auf einen persönlichen Kontakt mit den entsprechenden verantwortlichen Vertretern der jeweiligen Firmen. Hier entsteht dann ein Erfahrungsaustausch, der für zukünftige Fälle hilfreich ist.

So ist es nur normal, wenn wir uns regelmässig mit den Lieferanten treffen und auch diese Themen und nicht nur "wann kommt das neue Produkt XY" diskutieren.

So sind wir gerade aktuell in einer neuen Arbeitsgruppe aktiv, die SAMSUNG in Kooperation mit der MARKT INTERN gegründet hat.

SAMSUNG ist für uns mitlerweile der wichtigste Partner im Bereich TV. Offen gesagt waren wir bis dato nicht sehr glücklich, wenn ein Servicefall eingetreten war. Die Abwicklung war umständlich und zeitraubend. Auch wenn es nur Einzelfälle waren.

So haben wir uns mit SAMSUNG und anderen Händlern in der Firmenzentrale vor einigen Wochen getroffen und aktiv mit SAMSUNG die Serviceoptimierung besprochen.

Wir für unseren Teil können nur sagen, dass wir jetzt noch positiver in die Zukunft schauen und uns auf die weitere Zusammenarbeit mit SAMSUNG freuen.

 

Einen Artikel über das Treffen und die Aktivitäten können Sie hier lesen.

MARKT INTERN Bericht

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

Ihr GROBI Team

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.