So bequem können Sie die Maskierung unserer XODIAC Rahmenleinwand nutzen

Wir haben ja bereits über diese neue Ausführung der XODIAC Leinwand berichtet.

Hier ist unser ausführliches Video inclusive Aufnahmen der Montage und natürlicher Vorstellung der Funktion und der Vorteile.

 

Weitere Informationen über die im Video vorgestellten Ausführungen finden Sie in unserem Shop.

XODIAC Leinwand

 

Meldung vom 28.November 2013

Donnerstagabend - 22.13 Uhr - es ist geschafft.

Die erste XODIAC Leinwand aus der neuen e-masked Serie ist voll funktionsbereit und somit einsatzfähig.
 

Und es ist nicht irgendeine Rahmenleinwand mit Maskierung. Es ist eine Rahmenleinwand mit auf Wunsch integrierbarer LED Beleuchtung. Ein aufwendiges und professionelles 2 Tuch System sorgt für eine gleichmässige Lichtverteilung.
 

Wie das funktioniert und welche weiteren besonderen Eigenschaften die Leinwand hat, werden Sie in Kürze in unserem neuen ausführlichen Video zur XODIAC e-masked erfahren. Ab sofort bei uns in der Ausstellung in Kaarst vorführbereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 

Heute, 29.11 und morgen 30.11.2013, veranstalten wir unsere jährliche Hausmesse.

 

 

 

Mit der XODIAC Rahmenleinwand haben wir eine maskierbare Rahmenleinwand im Programm, die aufgrund der robusten Ausführung und beeindruckenden Verarbeitungsqualität bereits viele Besitzer gefunden hat.

Nun kommit die Version 2 auf den Markt und feiert die Premiere auf unserer Hausmesse an diesem Wochenende.

Mit einem Knopfdruck wir die Maskierung nun motorisch bedient. Wie das funktioniert zeigen wir Ihnen natürlich auch in einem unserer nächsten Videos.

Bleiben Sie dran.

Nachfolgende unser Video von der Version 1 mit der manuellen Maskierung.

Übrigens, das hier gezeigte Tuch ist auch als Akustiktuch verfügbar. So können Sie die Lautsprecher hinter der Leinwand installieren.

Hier finden Sie unserer Übersicht der verfügbaren XODIAC Versionen.

XODIAC Leinwand

 

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.