Unity Media hebt die Grundverschlüsselung auf

Das macht es für viele Kabelkunden, die an Unity Media gebunden sind einfacher. Ab dem 2. Januar ist es endlich möglich ohne kostenpflichtige Smartkarte alle Free-TV Sender unverschlüsselt digital zu erleben. Private HD-Sender bleiben allerdings verschlüsselt und sind weiterhin zahlungspflichtig.

Da aber oftmals Zweit- oder sogar Drittgeräte im Einsatz waren, z.B. im Schlafzimmer oder Kinderzimmer wo in der Regel SD-Qualität ausreicht, muss nun keine Smartkarte mehr bezahlt werden.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.