VELODYNE - so muss der Bass klingen

Seit über 3 Jahren arbeiten wir nun erfolgreich mit dem Subwooferspezialisten VELODYNE zusammen.

In dieser Zeit haben wir viele Kunden über die Möglichkeiten des Bassmanagments bzw. über die verschiedenen SUBWOOFER Typen informieren und auch grösstenteils überzeugen können.

Wann kommen Sie und überzeugen sich von dem Potential der VELODYNE Subwoofer?

Und so ging es vor 3 Jahren los

Aktualisiert 17.März 2010

Letzte Monat haben ich über den SPL 800 Ultra berichtet.

Heute ist dann der größere Bruder SPL 1000 Ultra hinzugekommen. Was soll ich sagen, das Grinsen im Gesichstausdruck ist durch den Bassdruck dieses 10 Zöllers direkt reingemeißelt worden. Alles was den 800 Ultra schon ausmachte - nur eben alles noch eine Runde druckvoller. Die reine Verstärkerleistung ist ja identisch - aber der 2 Zoll größere Durchmesser, ist es was hier den Ausschlag gibt. Man macht der Spaß und das immer noch mit Außendimensionen die einen hohen WAF haben (Wife Acceptance Factor - Ehefrauen Akzeptanz Faktor). Hinzukommt die magnetische Schirmung. Also auch eine TV nahe Aufstellung ist mit diesem Woofer kein Problem.

Ebenfalls in der Vorführung ist ab sofort Velodynes SMS-1, sozusagen die externe Elektronik der High End Subwoofer der DD Serie. Angeschlossen ist dieses Optimierungssystem am kleinen MicroVee.

Aktualisiert 18.Februar 2010

Die Hauptlautsprecher, die am Denon AVR 4810 angeschlossen sind, sind die momentanen Flagschiffe aus dem Hause Monitor Audio, die Platinum Serie mit den PL300 Standlautsprechern, dem 350er Center und den PL 100 im Surroundbereich. Schon die Bestückung der PL300 und de PL 350C lassen einen Subwoofer häufig überflüssig erscheinen. Mit jeweils zwei  20cm Basschassis konnte bisher kaum ein normaler Subwoofer da noch wirklich einen oben drauf setzen - bis jetzt - und groß wirkt der SPL 800 Ultra ja nun wirklich nicht. Ein 8 Zoll Chassis, also auch gerade mal 20cm, wie in den Standlautsprechern, das ganze in extrem WAF (Wife Acceptance Factor) freundliche 27 x 28 x 34cm (B x H x T) verpackt und der soll den PL 300 zeigen wo der Keller wirklich ist?

Velodyne ist nun mal ein reiner Subwooferspezialist und die wissen ganz genau, wie ein Subwoofer gebaut werden muß und das zeigt sich auch beim SPL 800 Ultra. Fangen wir mit musikalischen Quellen an. DVD "Surrounded by Drums" - schon einige Jahre alt aber für so einen Test absolut prädestiniert. Simon Philips im ersten Solo und seinen Doppel Bass Drum. Bei 1:22 setzt sie ein. Ohne den Subwoofer schon ein Bassgenuss - mit Subwoofer eine Offenbarung. Hör- und spürbar unterstützt der SPL 800 Ultra die Hauptlautsprecher und liefert ein fulminantes Bassfundament. Nächste Disk - BluRay "Return to Forever - Live at Montreaux" - mit seinem Keyboard erzeugt Chick Corea schon fast abartig tiefe Frequenzen, die jeden normalen Lautsprecher fast überfordern - auch hier sorgt er für spürbaren zusätzlichen Druck. CD "Ozall Tapes" von Marcus Miller, Stück "Panther". Der Meister des Slap Basses - schon im Auftakt Solo zeigt der Velodyne noch zusätzliche Räume im Basskeller.

Das schöne an den tiefen Tönen ist vor allem - wirklich tief (nicht nur laut) und druckvoll und ganz sauber, da dröhnt überhaupt nichts.

Wer seine Heimkino oder seine Anlage um echten Tiefbaß erweitern und nicht einen "Kühlschrank" aufstellen möchte sollte sich den SPL 800 Ultra einmal anhören.

Aktualisiert 3. Juli 2009 

Da haben wir aber in ein Wespennest gestochen. Seit unserer ersten Meldung haben wir bereits viele Anfragen zu den VELODYNE Produkten erhalten.

So manche Demonstration in unserem Studio hat bleibenden Eindruck hinterlassen. Besonders das optimale Einmessen der VELODYNE Subwoofer, entweder mit integrierten Equalizer oder mit separat erhältlichen SMS 1 hat grosses Interesse geweckt.

Viele unserer Kunden hatten bereits davon gehört, konnten sich aber bis dato "keinen Reim" darauf machen. Aber nach einer Demo in unserem Studio in Kaarst war alles anders.....

Wir haben uns gedacht, den SMS 1 in einem Video, natürlich in HDTV, zu demonstrieren. Auch wenn jetzt die Funktionsweise nicht bis ins letzte Detail erklärbar, geschweige am eigenen Leib erlebbar ist, so denken wir, dass mit unserem Video das System einen ersten guten Eindruck hinterlässt.

Sehen Sie selber.

Demonstration des VELODYNE SMS 1 - bester Klang aus Ihrem Subwoofer from patrick schappert on Vimeo.

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.