Welturaufführung des 3D Films PINA von Wim Wenders

An diesem Wochenende fand auf der Berlinale die Welturaufführung des Films "PINA" statt. Es ist der erste 3D Film von Wim Wenders und handelt von der berühmten Tänzerin Pina Bausch.

Im Vorfeld der Produktion, die letztes Jahr im Raum Wuppertal stattfand, hatte einer der Produzenten Kontakt mit uns aufgenommen. Bei einem gemeinsamen Treffen in unserem Haus konnten wir die Möglichkeiten der aktuellen 3D Projektionstechnik besprechen.

Das Team suchte zu diesem Zeitpunkt eine Möglichkeit, die aufgenommen Szenen auf einer Leinwand, wie Sie in den Kinos eingesetzt wird, zu prüfen.

Wir haben dann eine Lösung, basierend auf 2 Projektoren der SANYO PLV Z 3000 Serie, getestet und optimiert.

So wurden dann diese 2 Geräte für die täglichen Aufnahmekontrollen währen der Dreharbeiten eingesetzt.

Ein "privates" Foto von dem Aufbau können Sie hier sehen.

 

Die ersten fertigen Aufnahmen konnten wir dann in Form eines 3D Trailers auf der aktuellen PANASONIC 3D Demonstrations BluRay sehen.

Das Ergebnis hat uns echt umgehauen. Auch wenn das Thema sicherlich sehr speziell ist, die
Musik, die Bilder und der 3D Effekt sind atemberaubend.

Wir können Ihnen daher nur empfehlen, sich PINA auf der grossen 3D Leinwand anzuschauen. Gerne zeigen wir Ihnen hier in unseren Studios die ersten Szenen auf unserer 3,2 m breiten Leinwand - natürlich in 3D .

Hier finden Sie weitere Informationen zu der Produktion und zu Wim Wenders Erfahrungen mit 3D

Wim Wenders "Ich kann nur noch in 3D drehen"

Wim Wender Internetseite

PINA Making of Video

PINA  Trailer

PINA - der Film Homepage

Ihr GROBI Team - Kompetenz in 2 und 3D

P.S.

Wim Wenders hat in Hamburg an der "Hochschule für bildende Künste" eine Professur für das Fach Film. Jetzt raten Sie mal, wer das Seminarkino mit der kompletten Bild- und Tontechnik aufgebaut hat! Richtig geraten -  das war GROBI Nord und auch in Jesteburg können Sie den Trailer von PINA in 3D erleben.

 

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.