Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr und sagen DANKE SCHÖN

 

Jessy wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr 2011

 

Das ging mal wieder schnell. 2010 ist Geschichte.

Für uns war es das 3D Jahr. Auch wenn viele nicht an den Erfolg von 3D glauben - für uns ist es eine schöne und teilweise sinnvolle Ergänzung zur 2D Wiedergabe.

Nicht mehr und nicht weniger. Und nebenbei wurde aufgrund der hohen 3D Anforderungen an die Technik das 2D Bild ebenfalls besser.

Ärgerlich war eigentlich nur, dass die Industrie immer häufiger halbfertige Geräte auf der IFA vorstellen, die dann leider nicht in einem absehbaren Zeitraum verfügbar sind. Das hat uns dieses Jahr echt Nerven gekostet. Hoffentlich lernen alle Beteiligten daraus.

Wir haben uns auch 2011 wieder viel vorgenommen. In unserer Branche wird es nicht langweilig und wir müssen täglich neu dazulernen. Denn schliesslich werden viele Geräte immer umfangreicher in der Ausstattung und in der Funktion. Und da kann man schnell den Überblick verlieren.

Daher werden wir erstmalig im Frühjahr 2011 in Kaarst gemeinsam mit der VHS einen Abendkurs veranstalten.

 Auszug aus dem Programmheft:

"J46008   Fernsehen und mehr - was es zu beachten gilt

Kürzel für Standards wie HDTV und 3 D Fernsehen sorgen oft für Verwirrung. Welche Hardware mit welchen Komponenten für das individuelle Fernsehvergnügen die richtige ist, erläutert der Dozent im Rahmen einer Powerpoint- und Gerätevorführung. Was sind die Unterschiede von LCD- und PLASMA-TV? Was bedeuten die Fernsehempfangsarten analog und digital? Welche Vorteile bietet die 3 D Technik? Welchem Zweck dienen die verschiedenen Anschlussstandards Fbas, Svideo, SCART, YUV und HDMI und was bedeutet SD- und HDTV-Auflösung? Der Dozent führt ein in die unterschiedlichen Ausstattungsmerkmale von heutigen Fernsehern, Multitunern, Anschlüssen für Festplatten, Netzwerkfunktionen, Rekorderfunktionen und Skype. Wie wird der Anschluss an vorhandene Audioanlagen und der Anschluss von Zubehörgeräten wie Computer, Fotoapparate, Videokameras und Spielekonsolen gewährleistet? Wie funktioniert der PAY TV Empfang von SKY? 

Mi, 23.03.2011 19:00 bis 21:15 Uhr

Kaarst, vhs-Haus, Am Schulzentr.18, Raum E20 

Dozent: Schappert, Patrick Gesamtgebühr: 9,80 EUR"

Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich auf der Internetseite der VHS Kaarst anmelden.

 

Weitere Veranstaltungen bei uns in den Studios, aber auch mit weiteren Partnern sind in Planung und werden hier auf unserer Seite frühzeitig veröffentlicht.

Und zu guter Letzt noch einmal ein Hinweis auf unseren YOUTUBE Kanal. GROBI.TV 

Mitlerweile haben wir 411.000 Zugriffe auf dem grössten Videokanal zum Thema "HEIMKINO und mehr".

Das freut uns wirklich ungemein. Wenn dann auch noch 1 % der Besucher Kunden werden, wäre das noch schöner. Aber das ist ein anderes Thema ;-)

Es würden uns freuen, wenn die Kollegen und Mitbewerber ähnlich kreative Angebote und Leistungen bringen würden. Das würder der gesamten Branche guttun.

Wir werden somit auch 2011 weitere Berichte produzieren und veröffentichen. Ende Januar werden wir unter anderem von der ISE in Amsterdam berichten.

Auch möchten wir weitere Heimkinos, an denen wir beteiligt waren, vorstellen.

Wenn Sie Interesse oder Themenvorschläge haben, so schicken Sie uns doch eine Mail an info@grobi.tv

Jetzt aber wünschen wir IHNEN ein frohes neues Jahr 2011, wir danken unseren Kunden für Ihr Vertrauen und eventuelle Weiterempfehlung und freuen uns auf ein Wiedersehen. 

 Ihr GROBI Team - Kompetenz in 2 & 3 D

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.