JVC hat 2 neue Projektoren zur IFA angekündigt!

Aktualisiert 29.09.2009

Hier sind erste Bilder von der neuen Fernbedienung der HD 550 und HD 950. Wie man gut erkennen kann, gibt es nun eine direkte Quellenanwahl.

fb-550

copright www.grobi.tv 2009

jvc-fb-550

copright www.grobi.tv 2009

 

Im übirgen wird es noch ein 3. neues Gerät geben, einen JVC HD 990, der auf dem HD 950 basieren wird. Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

Meldung vom August 2009

Auf der Anfang September stattfindenden IFA wird JVC zwei neue D-ILA Projektoren vorstellen.

Die Modelle heißen  HD 550 und HD 950,  die zunächst parallel zu den aktuellen Geräten HD 350 und HD 750 laufen werden. Spezielle technische Informationen sind noch nicht veröffentlicht worden aber das wichtigste Detail ist bereits durchgesickert, die 100Hz Funktion wie z.B. beim Epson TW 5000, Panasonic PT AE 3000 oder Sanyo Z3000.

Die Gehäuseform wird identisch zu den aktuellen Geräten sein. Auch Helligkeit und Kontrast werden sich nicht besonders von den aktuellen Geräten unterscheiden.

JVCHD750shop

Die angepeilten Preise liegen bei 4.999 Euro für den HD 550 und 6.999 Euro für den HD 950 und somit 500 Euro über den aktuellen UVPs von 350 und 750.

Wer also auf die 100Hz Funktion verzichten kannn (nichts wird kontroverser diskutiert und polarisiert mehr), braucht nicht zu warten und kann sofort zuschlagen. Wie uns geflüstert wurde gibt es vom 750er nicht mehr unendlich viele Geräte und der immer noch bildqualitativ  hochaktuelle JVC HD100 Klon  Pioneer KRF 9000 ist z.Zt. der Preis-Leistungskracher überhaupt und auch hier haben sich die Bestände deutlich dezimiert.


Weitere Infos in Kürze

Ihr GROBI Team

 

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.