ProSieben/Sat.1-HD-Sender zu Ostern auf allen Empfangswegen freigeschaltet

Zu Ostern in der Zeit vom 18. bis zum Morgen des 22. April gibt ProSiebenSat.1 die HD-Versionen seiner Sender Sat.1, ProSieben, Kabel Eins, Sixx und ProSieben Maxx auf allen Empfangswegen frei - also beispielsweise auch für Kunden von Kabel Deutschland, Tele Columbus, Entertain und alle Satellitenzuschauer.

Mit der Aktion erhalten alle Zuschauer, die bislang kein HD-Paket für die Privatsender gebucht haben, die Möglichkeit, in das Programm der Kanäle reinzuschnuppern.

Sie müssen im Bedarfsfall nur einen Sendersuchlauf durchführen und darauf achten, dass Sie die entsprechenden Sender mit HD Kennzeichnung aufrufen.

Bereits ab dem 16. April dürfen sich Kunden von HD Plus auf eine Anderung freuen. Dann nämlich sollen die bislang bestehenden Vorspul-Restriktionen für die ProSiebenSat.1-Sender mit HD-Plus-Receivern aufgehoben werden.

Gerne informieren wir Sie über weitere Details.

Einen ersten Überblick, welche Spielfilme über die Ostertage ausgestrahlt werden, können Sie hier sehen.

DWDL Informationsseite

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.