Vortrag über meine Reise nach Nordkorea

04.04.2013

Im letzten Jahr bin ich als Tourist nach Nordkorea gefahren. Darüber habe ich auch letztes Jahr hier auf dieser Seite berichtet. In Zusammenarbeit mit der VHS Kaarst haben wir im Herbst 2012 einen Informationsabend geplant, der nun auch am 16. April 2013 stattfinden wird. 

Aufgrund der aktuellen Situation passt der Reisebericht ja wie die sprichwörtliche "Faust aufs Auge".

In gut 100 Minuten werde ich Ihnen viele Aufnahmen der Reise mit Blick auf Land und Leute präsentieren. Dabei sind mir Aufnahmen gelungen, die so noch nicht zu sehen waren.

Der japanische Fernsehsender FUJI TV hat im Dezember Aufnahmen meiner Reise gekauft und im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.

 

Ich präsentiere die Aufnahmen live kommentiert auf einer grossen Leinwand mit unserem besten Projektor, dem SONY VPL VW 1000 mit 4K Auflösung.

 

Der Eintritt ist frei. Start der Veranstaltung 19.30. / Einlass 19.00

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Seite der VHS Kaarst hier

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen

Ihr Patrick Schappert

Inhaber GROBI.TV

 

31.10.2012

Es war für alle Beteiligten ein interessanter Abend und auf diesem Wege möchte ich mich für das grosse Interesse bedanken. Der japanische Fernsehsender FUJI.TV hat im übrigen vor einigen Tagen Kontakt mit mir aufgenommen und Interesse an Material für eine Doku, die in Kürze im japanischen TV ausgestrahlt werden soll. Schaun wir mal.

 

Hier noch ein Artikel über die Reise in der Neuss Grevenbroicher Zeitung

Reise nach Nordkorea

 

Meldung vom Mai 2012

Okay, eigentlich sind Sie es gewöhnt, hier die neuesten Informationen aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik zu lesen oder eben auch zu sehen, dank unserem YouTube Kanal.

Nun hat es sich unser Inhaber Patrick Schappert in den Kopf gesetzt, nach Nordkorea zu fahren um dort dieses Land, was nicht zu unrecht einen Ruf hat, wo mancher nur den Kopf schüttelt, kennenzulernen.

Und die grosse, aus dem GROBI YouTube Kanal bekannte Videokamera sollte auch mit.

 

Interessanterweise dachte so mancher Freund, Kunde und Nachbar, er würde dort "SAMSUNG" besuchen. Da musste dann schnell aufgeklärt werden, dass SAMSUNG im Süden der Halbinsel ist und Nordkorea bzw. die Hauptstadt Pjoengjang im Norden.

Gesagt - getan. Letzte Woche ist er nach 5 Tage wiedergekommen und kann einiges berichten.

Während dieser 5 Tage war die Kommunikation mehr oder weniger abgeschnitten, da direkt an der Grenze das Handy und der Pass den Nordkoreanern übergeben wird. Und unser Boss ohne Handy ist eigentlich nicht vorstellbar ;-)

Erstaunlicherweise konnte er vor Ort mehr Filmen und Fotografieren, als er gedacht und "befürchtet" hat.

Koreanischer Junge im grenznahen Bereich zu Südkorea

Die grosse Kamera hat natürlich für einige kritische Blicke gesorgt, aber ehrlicherweise hatte er auf dem Rückweg in China mehr Probleme mit dem Gerät bzw. mit den filmen.

Wenn Sie Interesse an dem gesehen und aufgezeichneten haben, so schauen Sie einmal auf seinen persönlichen YouTube Kanal. Dort sind bereits und werden Videos von der Reise veröffentlicht.

Eine Auswahl von über 260 Bildern finden Sie hier. Fotoalbum

 

Erste bewegte Bilder von der komplett organisierten Tour haben wir hier.

Trailer mit 5 Minuten Impressionen dieser Reise

 

 

"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.