B&W Modelle 2017/2018: Subwoofer DB Serie, Lautsprecher 700er, Heimkino CT und Inwall CCM

Bowers & Wilkins, oder auch kurz B&W, zählt zu den bekanntesten und renommiertesten Lautsprecher-Herstellern der Welt. Seit der Gründung im Jahre 1966 hat das britische Unternehmen die Hifi-Welt immer wieder mit wegweisenden Innovationen und ikonischen Produkten bereichert. Wie zum Beispiel mit dem erstmaligen Einsatz von Kevlar bei Lautsprechermembranen in den 1970ern oder Hochtönern aus Diamant seit 2005. Oder Produkte, wie die legendäre B&W Nautilus, die sowohl für ihren faszinierenden Klang, wie auch ihr Design berühmt wurde. Über die Jahre hat B&W viele der wegweisenden und aufwändigen Technologien weiter entwickelt und bietet diese einst nur den Top-Lautsprechern des Hauses vorbehaltenen Features, mittlerweile auch in den B&W Lautsprecher Serien der Einstiegs-, Mittel- und Oberklasse an. Ulf Soldan, langjähriger Produkt Manager bei Bowers & Wilkins, stellt uns ausführlich und detailliert einige der neuen Modelle 2017/2018 vor. Dabei gehen wir auf viele technische Details ein wie konkaven Membranquerschnitte oder einem verbesserten Airflow und welche Klangverbesserungen hierdurch erzielt wurden. Oder wie das Smartphone beim Einmessen der Lautsprecher helfen kann. Aber auch Themen wie der ökologische Fußabruck bzw. Stromverbrauch haben wir offen angesprochen. Bei den Modellen, die er uns vorstellt handelt es sich um: 3:00 die neue B&W DB Subwoofer-Serie vor bestehend aus DB1D, DB2D & DB3D 7:20 2.000 WATT … :) 23:00 die neue B&W 700er Lautsprecher-Serie 39:00 die B&W CT Serie oder auch Custom Theater Serie für Heimkinos 45:00 die B&W CCM Einbau-Lautsprecher-Serie oder auch Custom Ceiling Mount Series All diese Modelle könnt ihr bei uns in den GROBI.TV Studios ausgiebig probehören. Im GROBI-Kino haben wir die Custom Theater Series installiert. Bitte vereinbart für die Zeit von Montags bis Freitags immer Termine mit uns. Samstags haben wir dafür Tag der offenen Tür. Bitte bringt Samstags aber ein wenig Zeit mit. Dieses Video wurde in 4K, genauer UHD, hochgeladen (3.840 x 2.160, 50Hz).

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!