Die richtige 3D Brille für 3D Beamer finden


Sie suchen nach der richtigen 3D Brille für ihrem 3D Beamer und Sie wissen nicht welche Brille die richtige Wahl für sie ist? Kein Problem, wir helfen ihnen mit diesem kleinen Ratgeber weiter und erklären worauf sie besonders aufpassen müssen.

Welche 3D Technologie verwendet mein 3D Beamer? 

Zuerst sollte ihnen klar sein, welche Technologie ihr Projektor verwendet. Wie sie sehen bieten wir in unserem Shop verschiedene 3D Beamer der Marke JVC, EPSON, OPTOMA & SONY an. Folgende zwei wichtige 3D-Technologien gilt es zu unterscheiden:

-          DLP – Link 3D Technologie

-          RF (Radio frequency) 3D Technologie

Mit diesem Beispiel soll es verständlicher werden. Sagen wir, sie verwenden einen Epson EH-TW9200 Beamer. Der Projektor verfügt über einen integrierten RF Emitter wodurch nur RF-3D-Brillen in Frage kommen. Ein weiteres Beispiel: Bei einem Acer Beamer gilt DLP-Link als 3D-Tech. Daher benötigen sie DLP 3D Brillen, wie z.B Black Space, 7G Black Diamond oder Lime Heaven. Nun wissen sie welche Technologie ihr Beamer nutzt, falls sie immer noch unsicher sind, können sie die Homepage unseres Partners für 3D Brillen besuchen und sich durch den praktischen 3D Brillenassistenten auf die Suche machen: https://www.hi-shock.de/3d-brillen/

Nutzen sie 3D-Brillen-Assistent um die richtige Brille für sich zu finden. Im unserem Shop finden sie bereits fertige Sets mit 3D Beamer und der passenden 3D Brille zusammengestellt.

Wo ist der Unterschied zwischen DLP & RF 3D Beamern? (h2)

Das DLP Signal war zu Beginn der 3D Ära bei Marken wie Acer, BenQ, Optoma stark im Wachsen und hat sich bis heute bei diesen Herstellern etabliert. Geisterbilder treten bei DLP Link 3D Projektoren nahezu nicht mehr auf, außerdem hat DLP-Link den Vorteil, dass das Bild direkt über die Leinwand synchronisiert wird und keinen externen Emitter benötigt wie es z.B früher bei Infrarottransmittern der Fall war.

Das RF-Signal bietet eine höhere Reichweite (zwischen Betrachter und Leinwand) und ist sehr stabil. Anders als bei DLP Link kann das Signal durch Lichteinfall von außen nicht so stark beeinflusst werden. Das Bild bleibt bei beiden Aktiv-Shutter Technologien scharf und die Farben treu. Jedoch verdunkelt sich das Bild wie bei jeder anderen 3D Technologie etwas. Doch dank den 3D Brillen von Hi-Shock erhalten sie eine der hellsten 3D Lösungen zu einem fairen Preis.

3D Brillen für JVC Beamer (h2)

Jeder neue 3D-Beamer von JVC ( DLA-X 5900 / 7900) hat eine andere Polarisierung im Vergleich zu Sony, Epson etc. Weshalb hier besondere Brillen benötigt werden. Die High Diamond 3D Brille von Hi-Shock passt sich der Polarisierung an und ermöglicht ein kontrastreiches & helles 3D Bild.

Darüber hinaus kann die Brille in Verwendung mit einer High Gain Leinwand verwendet werden. Silberleinwände verursachen bei normalen aktiven 3D Brillen viele Probleme, da das Licht falsch zurückgeworfen wird. Durch die Brille holen sie mehr Helligkeit aus ihrem 3D Bild.


Wir hoffen etwas Licht in dieses Thema gebracht zu haben und ihnen bei ihrer Kaufentscheidung behilflich sein zu können!

Ihr Grobi.TV Team

 

Tags: 3d
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen