Impressionen von unserer Präsentation auf Burg Vondern

Auf der Veranstaltung "Hifi auf Burg Vondern" präsentierten die beiden Beispiele von 3D Soundabmischungen mit Dolby Atmos und Auro3D.
Erstaunlicherweise kannten 90 % der Besucher diese Formate nicht und hatten sie auch noch nie gehört. Das Interesse war daher umso größer und die gezeigten Beispiele wurden positiv aufgenommen.

Alles in allem eine interessante und gute Veranstaltung.
Wir danken auf diesem Wege noch Nicolai Wieländer von Sony und Ralf Lulay von Stewart für deren Unterstützung.
Vielen Dank auch an Lothar Meiers für die Fotos.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

  • Gut und Informativ

    War am Samstag mit meiner Frau da. Gleich in der ersten Vorstellung. Habe mich auch gewundert, das so viele 3D Sound noch nicht kannten. Wohl viele HIFI Fans auf der Messe, die Heimkino nicht auf den Schirm haben.
    Als Patrick Schappert nach Westerhagen und Mando Diao fragte, ob man den Unterschied zwischen Stereo und Atmos hört, war meine Frau die Erste und Lauteste, mit Ja. Haben ich schließlich zu Hause installiert. Jetzt weiß meine Frau, wozu die 10 Lautsprecher sind ( 5.1.4 ) und ist da jetzt auf meine Seite. Hatte auch ein informatives Gespräch mit Roland Krüger.
    Und das Beste, Die Messe ist vor meiner Haustüre.
    Hoffentlich auch nächstes Jahr.
    Werner Moll

Passende Artikel