Kommentar zu einem Hinweis von uns und den Reaktionen

Im Zusammenhang mit der neuen Softwareversion von JVC haben wir uns den Hinweis erlaubt, daß man, wenn auf dem Projektor die Version 2.01 installiert hat, erst die 2.08 installieren soll und dann auf die neue 3.10 Version.

Warum dann im Hifi-Forum dieser Hinweis wieder in Frage gestellt wird, ist für uns nicht nachvollziehbar.

Liebe Forumsmitglieder. Wir haben das nicht aus Wichtigtuerei erwähnt, sondern aus eigener Erfahrung und Rücksprache mit JVC Deutschland. Bei der Installation auf unserem NX 9 war die SW Version 2.01 installiert und das Update war abgebrochen. Erkennbar an "wild" blinkenden LEDs. Bevor also der Kunde in Panik gerät, den Stecker zieht und es danach wieder erneut versucht, haben wir die Lösung recherchiert, direkt erwähnt und hier sowie auf unserer Homepage veröffentlicht.

Dies war ein gutgemeinter Hinweis und warum das dann wieder öffentlich im Thread zu dem Projektor angezweifelt wird, ist nicht nachvollziehbar und auch für ein hilfegebendes Forum kontraproduktiv ;-)

Und nein, es gilt nicht nur für den NX9 sondern für die ganze Serie.

Und warum JVC den Hinweis nicht auf der Seite erwähnt, können wir euch nicht sagen. Vermutlich glauben die, daß es keine Geräte mehr mit 2.01er SW im Markt gibt...

Hier geht es zur neuen Software von JVC

Softwareupdate

Tags: Heimkino, JVC
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen