Sony VPL-VW790ES in der GROBI Edition - profikalibriert -

11.397,69 € * 11.990,00 € * (4,94% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versand, wenn nicht als versandkostenfrei ausgewiesen

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

  • SW12064
Unser preisgünstigster kompakter 4K-Premium-Laserprojektor 4K-Laserprojektor mit... mehr
Produktinformationen "Sony VPL-VW790ES in der GROBI Edition - profikalibriert -"

Unser preisgünstigster kompakter 4K-Premium-Laserprojektor

4K-Laserprojektor mit einer Lichtleistung von 2000 Lumen und modernsten HDR-Funktionen, mit denen Filme zum Leben erweckt werden.
Bildschirmfoto-2020-09-09-um-08-45-015f587a06bccc2

Die perfekte Wahl für jeden Heimkinoraum
Genießen Sie die außergewöhnlichen Details, Farben und Kontraste, wie sie normalerweise nur viel größere und teurere Projektoren bieten. Mit einer Lichtleistung von 2000 Lumen können Sie lebendige, realistische Bilder in Ihrem Heimkinoraum oder Wohnzimmer erleben.

Bildschirmfoto-2020-09-09-um-08-46-53

 

 

X1™ for projector
Unsere Technologie X1™ for projector optimiert die Videoverarbeitungstechnik, die man von unseren renommierten BRAVIA-Fernsehern kennt, für die Projektion. Der Prozessor kombiniert innovative Technologien für eine hochpräzise Bildanalyse mit Funktionen wie Dynamic HDR Enhancer und Super Resolution für hochwertige Bilder.

Bildschirmfoto-2020-09-09-um-08-12-21

Dynamic HDR Enhancer
Unser Dynamic HDR Enhancer verarbeitet HDR-Inhalte Bild für Bild und liefert so einen atemberaubenden Kontrast. Im Zusammenspiel mit der Blende wird der Kontrast weiter optimiert, wodurch helle Szenen heller und dunkle Szenen dunkler wirken – für ein ultimatives HDR-Erlebnis.

Bildschirmfoto-2020-09-09-um-08-13-03

 

SXRD™ für kompromisslose Bildqualität
Unsere zukunftsweisende SXRD-Panel-Technologie ermöglicht satte, tiefe Schwarztöne, klare Bewegungen in Kinoqualität und fließende Bilder. Eine hohe Wärme- und Lichtbeständigkeit sorgt zudem für eine außergewöhnlich hohe und stabile Helligkeit.

Bildschirmfoto-2020-09-09-um-08-15-37

Z-Phosphor-Laserlichtquelle mit 2000 Lumen
Tauchen Sie in das Geschehen ein: Die Lichtleistung der Z-Phosphor-Laserquelle von bis zu 2000 Lumen sorgt für brillante Bilder – auch auf großen Leinwänden.

Dual Contrast Control
Die Blendensteuerung und der Laser können unabhängig voneinander und dynamisch eingestellt werden, um die Lichtleistung für dunkle und helle Szenen zu optimieren. Das Ergebnis sind tiefere Schwarztöne und mehr dynamischer Kontrast, sodass jede Szene durch Details und eine realitätstreue Wiedergabe zum Leben erweckt wird.

Reality Creation für eine extrem hohe Auflösung
Der VPL-VW790ES analysiert jedes Pixel jedes Bildes. Dann kommen Algorithmen für den Musterabgleich zum Einsatz, in die jahrelange Erfahrungen in der Filmproduktion eingeflossen sind. Sie sorgen für eine verbesserte Bildschärfe, ohne digitales Bildrauschen zu erhöhen.

Digitale Fokusoptimierung
Auch hier wird jedes Pixel eines jeden Bildes mit unserem eigenen fortschrittlichen Algorithmus analysiert, um eine optimale Korrektur der Bildqualität durchzuführen, sodass der Bildfokus schärfer ist als je zuvor, von der Bildmitte bis zum Rand.

4K-Motionflow
Unsere Motionflow-Technologie fügt Bilder hinzu, um Unschärfen zu reduzieren, und erhält gleichzeitig die Helligkeit. So entstehen selbst in 4K fließende und klare Bewegungen – ideal bei Sportszenen.

Das ultimative Heimkinoerlebnis

Erleben Sie klarere, hellere Bilder und ein beeindruckendes Klangerlebnis dank DTS®

Alle unsere 4K-Heimkinoprojektoren unterstützen IMAX® Enhanced Content, d. h. sie erfüllen die strengsten Leistungsstandards von IMAX, DTS und den führenden technischen Spezialisten in Hollywood.

Sehen Sie Filme so, wie es der Filmemacher beabsichtigt hat: Mit verbesserten Bildseitenverhältnissen, verbesserten Inhalten und Premium-Inhalten, die von IMAX für das ultimative Heimkino-Erlebnis digital überarbeitet wurden.

 

Warum wir kalibrieren und nicht "tunen".

Wir werden immer wieder gefragt, wo der Unterschied zwischen Tuning, Advancend Tuning und unserer professionellen Kalibrierung ist.

Nachdem wir nun einige Geräte mit Tunings gesehen haben und derzeit auch ein Gerät in der Ausstellung haben, ist das relativ einfach zu beantworten. Das Tuning besteht, neben den fürs Marketing wichtigen Aufklebern, primär aus einem Beipackzettel mit Vorschlägen dazu wie sie selbst das Gerät einstellen sollen und ein paar wenigen pauschalen Änderungen im Service-Menü.

 

 

Da machen wir uns schon wesentlich mehr Mühe in Zusammenarbeit mit unserem Partner Raphael Vogt und gehen jedem einzelnen Projektor mit einer langen Checkliste auf den Grund. Und wir dokumentieren das auch:

  • Wir packen jeden Projektor aus

  • prüfen das Objektiv mechanisch auf Funktion für

    • Zoom

    • Fokus

    • Shift

    • und natürlich die optische Bildschärfe

  • Checken die Konvergenz und optimieren die gegebenenfalls

  • sowie Pixelfehler

  • und erst wenn alles unseren Anforderungen entspricht, kalibrieren wir den Projektor. 

  • Jeder einzelne Projektor wird mit Highend-Messgeräen und professionellem Testbild-Generator als Quelle exakt vermessen und entsprechend eingestellt. Das geschieht auf einem perfekt farbneutralen Referenz-Tuch von Stewart Filmscreen.

 

  • Je nach Fähigkeiten des Gerätes stellen wir folgende Bildstandards exakt auf Norm ein:

    • ITU BT.709 für TV,DVD/Blu-ray, JPEG-Fotos, Games, Streaming etc., je für

      • 2D

      • 3D

    • ITU BT.2020/2100 für UHD-BD, HDR-Streaming, HDR-Games etc., je für

      • HDR10(+) mit ST.2084

      • Hybrid Log-Gamma, HLG mit BT.2100

    • Jeder Projektor wird damit de Facto viermal (!) kalibriert und zwar mit

      • Helligkeit

      • Kontrast

      • Farbtemperatur/Farbblance

      • Gamma/EOTF

      • Farbraum

      • Farbmischung/Farbmanagement

      • Filter und sonstige Funktionen

  • Sie erhalten alles Dokumentiert in leicht verständlichen Messprotokollen und sämtliche Einstellungen als Fotoserie der jeweiligen Menüs.

  • Alle Dokumentation enthält die Seriennummer Ihres Gerätes. Hier ist nichts pauschal oder austauschbar.

  • Dazu kommt, neben der Urkunde das die Kalibrierung belegt, eine hilfreiche Kurzanleitung mit der Beschreibung wie man die eingestellten Menüs verwendet plus Tipps für Geschmackliche Anpassung und Einstellungen bei den Quellen-Geräten wie BD-Player etc.

  • Zum Schluss wird die Verpackung versiegelt.

Sie sehen, bei uns erhalten Sie ein komplett eingestelltes Produkt mit allen Belegen für die Arbeit und die tatsächliche Qualität Ihres eigenen Projektors. Somit ist der Projektor nach dem auspacken direkt einsatzbereit.

Und Sie sehen, was der Regisseur auf seinem ebenfalls kalibrierten Studiomonitor abgesegnet hat und erleben den Film so wie er gestaltet wurde. Das erst vermittelt die Emotion des Werks, die wir ja alle fühlen wollen.

Wir kalibrieren vor der Auslieferung die Geräte von folgenden Herstellern.

EPSON, JVC und SONY.

Auf Wunsch bieten wir auch eine Vor-Ort Kalibrierung an. Hier benötigen wir den Ort, an dem die kalibrierung stattfinden soll für die Berechnung der Anfahrt und des Zeitaufwandes.

Bei uns bekommen Sie mehr:

Der Begriff „Kalibrierung“ ist eigentlich genau definiert. Was sich dahinter verbirgt, nach welchen Regeln und Standards und auch mit welcher Technik eine solche Kalibrierung durchgeführt werden muss. Um ein Kalibrierung erfolgreich durchführen zu können, gibt es verschiedene Zertifizierungen. Die bekannteste ist sicherlich die isf-Zertifizierung. Diese wird nicht an die Firma vergeben, sondern nur an den jeweiligen Teilnehmer einer solchen zertifizierenden, mehrtätigen Schulung. Unser Mitarbeiter Dennis Feiler ist isf zertifiziert und kümmert sich hauptsächlich um die Kalibrierung von TV Geräten. Unser Partner Raphael Vogt ist isf und THX zertifiziert und ist sicherlich einer der erfahrensten Kalibrierer im deutschsprachigen Raum.

Bei der Auswahl Ihres Lieferanten und Ihres Projektors sollten Sie bitte beachten.

Wir bieten keine Fussball- oder Wohnzimmermodis an, die wir nach unserem persönlichen Geschmack definieren. Das können die Geräte bereits ab Werk mit verschiedenen voreingestellten Bildmodis.

 

 

 

Wir kalibrieren wie folgt:

Kalibrierung je eines Speichers für einen Eingang des Projektors/Displays nach REC709 für 2D und 3D, inklusive Dokumentation des kalibrierten Zustands per Messprotokoll plus Datensicherung der Einstellungen per Backup-Datei(en) oder einer Fotoserie der eingestellten Menüs (nur was von Werkseinstellung abweicht). Diese Informationen schicken wir Ihnen per Mail zu.

Die Kalibrierung umfasst im Rahmen der Möglichkeiten der jeweiligen Hardware die Farbbalance (RGB) auf D65, des Gammas (2,2-2,4, bevorzugt wenn möglich ST1886), die Wahl oder Justage des Farbraums und die Kalibrierung der Farbmischung (CMS, Color Management). Ziel ist ein möglichst neutrales Bild, dass dem eines Studiomonitors so nahe wie möglich kommt, daher alle automatischen Bildmanipulationen (Kontrastverstärkung, Farbverbesserungen, Zwischenbildberechnungen, dynamischen Nachschärfungen, etc.) werden in Neutralstellung gebracht oder abgeschaltet.

Unser „RundumSorglos“ Preis inkl. Kalibirierung im Wert von 249,-- Euro ist im obigen Preis bereits inbegriffen.

Technische Daten

Displaysystem
4K SXRD-Panel, Projektionssystem

Display-Gerät
Größe des effektiven Anzeigebereichs
0,74“ x 3

Anzahl der Pixel
26.542.080 (4.096 x 2.160 x 3) Pixel

Objektiv
Fokus
Elektrisch

Zoom
Elektrisch (ca. 2,06 x)

Lens-Shift
Elektrisch
Vertikal: +85 % -80 % Horizontal: +/- 31 %

Projektionsverhältnis*1
1:38 : 1 bis 2:83 : 1

Lichtquelle
Laserdiode

Leinwandgröße
60“ bis 300“ (1.524 mm bis 7.620 mm)

Lichtleistung
2.000 lm

Farblichtleistung
2.000 lm

Dynamischer Kontrast
∞:1

Anzeigbare Scanfrequenz
Horizontal
19 kHz bis 72 kHz

Vertikal
48 Hz bis 92 Hz

Akzeptierte digitale Signale
720 x 576/50p, 720 x 480/60p, 1280 x 720/50p, 1280 x 720/60p, 1920 x 1080/50i, 1920 x 1080/60i, 1920 x 1080/24p, 1920 x 1080/50p, 1920 x 1080/60p, 3840 x 2160/24p, 3840 x 2160/25p, 3840 x 2160/30p, 3840 x 2160/50p, 3840 x 2160/60p, 4096 x 2160/24p, 4096 x 2160/25p, 4096 x 2160/30p, 4096 x 2160/50p, 4096 x 2160/60p

Sprachen
18 Sprachen (Deutsch, Englisch, Niederländisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, Polnisch, Russisch, Schwedisch, Norwegisch, Japanisch, vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Koreanisch, Thai, Arabisch)

Eingang Ausgang (Computer/Video/Steuerung)
HDMI1/HDMI2 *2
Digital (RGB/Y Pb/Cb Pr/Cr)

Trigger
Minibuchse, 12 V DC, max. 100 mA

Fernbedienung
RS-232C, D-Sub, 9-polig (männlich)

LAN
RJ45, 10BASE-T/100BASE-TX

IR IN
Klinkenbuchse

USB
5 V Gleichstrom, Max. 500 mA

Bildprozessor
X1 for projector

Akustisches Rauschen
24 dB*3

Betriebstemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Betrieb
5 °C bis 35 °C/35 % bis 85 % (nicht kondensierend)

Lagertemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
-20 °C bis +60 °C/10 % bis 90 % (nicht kondensierend)

Betriebsspannung
100 bis 240 V AC, 4,3 A bis 1,8 A, 50/60 Hz

Leistungsaufnahme
430 W

Standby
0,4 W (bei „Remote Start“ auf „Off“)

Netzwerk-Standby
1,0 W (LAN) (bei „Remote Start“ auf „On“)
Wenn ein LAN-Anschluss nicht verwendet wird, schaltet er in einen Modus mit sehr geringem Stromverbrauch (0,5 W).

Standby-Modus/Netzwerk-Standby-Modus aktiviert
Nach ca. 10 Minuten

3D
3D-Leistung
Ja

3D-Sender
Integrierter HF-Sender


Abmessungen (B x H x T) (ohne hervorstehende Teile)
560 x 223 x 496 mm
22 1/16 x 8 25/32 x 19 17/32“

Gewicht
Ca. 20 kg

Mitgeliefertes Zubehör
RM-PJ24 Fernbedienung (1 x)
AA-Mangan-Akkus vom Typ R6 (2)
Objektivklappe (1 x)
Netzkabel (1)
Bedienungsanleitung (CD-ROM) (1)
Kurzanleitung (1 x)
Sicherheitsbestimmungen (1)

Hinweise
*1
Displaygröße: 16:9

*2
Beide HDMI-Eingänge sind mit HDCP 2.2 kompatibel.

*3
Bei dieser Angabe handelt es sich um ungefähre Werte. Abhängig von den Einstellungen des Projektors und der Betriebsumgebung. 

Weiterführende Links zu "Sony VPL-VW790ES in der GROBI Edition - profikalibriert -"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sony VPL-VW790ES in der GROBI Edition - profikalibriert -"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
TIPP!
Sony  4K Beamer VPL-VW870ES mit Profikalibrierung GROBI.TV Edition und Sony UHD Spieler UBP 1100 X Sony 4K Beamer VPL-VW870ES mit...
24.360,00 € 25.138,86 €
TIPP!
TIPP!
TIPP!
CineBeam Laser 4K HU85LS Vivo Ultrakurzdistanzprojektor mit Hochkontrastleinwand - Kundenrückläufer CineBeam Laser 4K HU85LS Vivo...
5.590,00 € 5.813,82 €
TIPP!
Viewsonic X 1000-4k Viewsonic X 1000-4k
Artikel angekündigt
TIPP!
LG OLED88Z9PLA LG OLED88Z9PLA
15.500,00 € 29.233,95 €
madVR envy ProCinema madVR envy ProCinema
Artikel angekündigt
TIPP!
LG Oled GX 9 Serie LG Oled GX 9 Serie
2.018,00 € 2.499,00 €
TIPP!
Sony VPL-PHZ10 Laser-Projektor Sony VPL-PHZ10 Laser-Projektor
2.825,92 € 3.410,79 €
TIPP!
LG ProBeam BU50NST LG ProBeam BU50NST
3.529,00 € 3.898,00 €
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Zuletzt angesehen